Deutsche Post Filiale — Post in Dillingen Saar

Wir freuen uns, Sie zu begrüßen!

Deutsche Post Filiale

Post in der De-Lenoncourt-Straße 2, 66763 Dillingen/Saar, Deutschland, Dillingen Saar, Saarland, 66763

Sie finden detaillierte Informationen über Deutsche Post Filiale: Adresse, Telefon, Fax, Öffnungszeiten, Kundenrezensionen, Fotos, Wegbeschreibungen und mehr.
    Öffnungszeiten heute:
  • Montag
    09:00–13:00 Uhr, 14

Öffnungszeiten

  • Montag
    09:00–13:00 Uhr, 14
  • Dienstag
    09:00–13:00 Uhr, 14
  • Mittwoch
    09:00–13:00 Uhr, 14
  • Donnerstag
    09:00–13:00 Uhr, 14
  • Freitag
    09:00–13:00 Uhr, 14
  • Samstag
    09:00–12:00 Uhr
  • Sonntag
    Geschlossen

Bewertung

3
/
5
Auf der Grundlage von 9 bewertungen

Kontakte

LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Viber
Reddit

Über Deutsche Post Filiale

Deutsche Post Filiale ist deutsche Post basiert in Dillingen Saar, Saarland. Deutsche Post Filiale liegt bei De-Lenoncourt-Straße 2, 66763 Dillingen/Saar, Deutschland,


Kontaktieren Sie bitte Deutsche Post Filiale mit folgenden Informationen: Adresse, Telefonnummer, Fax, Postleitzahl, Website-Adresse, E-Mail, Facebook. Finden Deutsche Post Filiale offnungszeiten und Wegbeschreibungen oder Karte. Finden Sie echte Kundenbewertungen und Bewertungen oder schreiben Sie Ihre eigene Bewertung.


Bist du der Besitzer?
Sie können eine Änderung an der Firma vornehmen:
Bearbeite diese Seite

Bewertungen von Deutsche Post Filiale

  • Willi
    Hinzugefügt 06.07.2020
    Unfreundliches Personal, lange Wartezeiten. Wollte heute 2 bereits frankierte Pakete abgeben. Nachdem ich nach 15 min Wartezeit im Freien endlich im Laden war, wurde ich in unfreundlichem Ton wieder raus geschickt, mit den Worten es käme jemand raus. Unmöglich!!!!
  • Fynn
    Hinzugefügt 11.05.2016
    Wartezeiten sind teilweise unterirdisch, teilweise ist man aber auchsofort an der Reihe, aber wenn man es mal eilig hat ... .
  • Axel
    Hinzugefügt 08.12.2015
    Über den Service kann ich mich im Großen und Ganzen nicht beschweren, was jedoch bei mir negativ in Gewicht fällt, sind die lästigen Verkaufsgespräche für Zusatz- bzw. Postbankprodukte. Grundlegend habe ich nicht gegen eine solche Beratung, wenn es sich nicht negativ auf die Servicequalität auswirkt. Ich empfinde es aber als äußerst unangenehm deswegen in einer langen Warteschlange zu stehen, wenn ich nach Feierabend nur noch schnell ein Paket abgeben möchte. Diese Situation musste ich leider schon des Öfteren erleben.
  • Oskar
    Hinzugefügt 17.09.2015
    Gehe dort wegen des unfreundlichen Personal sehr ungerne hin. Würde wenn es ginge 0 Sterne geben.
  • Roger
    Hinzugefügt 04.03.2015
    Teilweise sehr unfreundliche Angestellte.
  • Frank
    Hinzugefügt 24.01.2015
    Wollte ein Paket verschicken das in seinen Abmessungen und im Gewicht den DHL Vorgaben entsprach. Allerdings meinte die Angestellte das wäre Sperrgut und würde somit 30 € anstatt 7€ kosten. Komischerweise konnte ich mein Paket bei einer anderen Filiale für eben genau diese 7€ als Paket versenden.
  • Fynn
    Hinzugefügt 28.10.2014
    Furchtbare Filiale. Unfreundliches Personal, ewiges Anstehen.
  • Lena
    Hinzugefügt 21.09.2014
    Als Alternative gehe ich nur noch zum Kaufland oder Real. Dort kann man seine Post Angelegenheiten viel besser abwickeln :-)
  • Lambert
    Hinzugefügt 28.04.2013
    Zusatzprodukte werden ab und an gerne mal von "möchtegern" Beratern verkauft. (Meine Geschickte ist ca. 10 Jahre her) So nach dem Motto hätten sie Interesse an unserem tollen Girokonto , als ich nur ein Paket abgeben wollte ... (Konto sollte für Studenten damals auch Gebühren kosten) ... meinte eher Nein ... auf meine Nachfrage dann, ob sie auch HBCI-Homebanking anbieten, kam von einem Mitvierzieger so ne dumme Frage - Was ist das denn? - Da Frage ich mich, hat der in einer Wochenendschulung mal was von Girokonten gehört. Ist das überhaupt ein richtiger Bankkaufmann (verkauft ja schließlich Bankprodukte). Wenn ich diesen Anspruch (als Unternehmen an meine Mitarbeiter) stelle und Produkte verkaufen möchte (auf Kundenfang gehe trifft es eher), dann sollten die Mitarbeiter auch wissen was sie verkaufen. ... Auf Nachfrage bei einem Kollegen hatten Sie das HBCI-Homebanking aber dann doch im Angebot.
Hinterlassen Sie Ihre eigene Bewertung über das Unternehmen:
Um zu verkürzen
Bitte bewerten: